Gin Tonic Guide

 

Eine Anleitung für den Genuss des Berlin Dry Gins kombiniert mit Tonic Water.

BERLIN DRY GIN ELDERFLOWER

Berlin Dry Gin
Thomas Henry Elderflower Tonic Water
Prosecco
Orangenschale
 
Einen G/T als Grundlage für einen Drink, der den Sommer noch einmal auf den Balkon bittet. Die ohnehin süßlichen Noten des Thomas Henry »Elderflower Tonic Water«, sowie des Berlin Dry Gin, werden durch den Hibiskus des Aperetivs aufgegriffen. Um einen Schuss Prosecco erweitert, sprudelt die Frische wahrhaftig über den Glasrand.

BERLIN DRY GIN TONIC MONACO

Berlin Dry Gin
Auqua Monaco Tonic Monaco
Rosmarin
 
Das »Tonic Monaco« von Aqua Monaco ist verschwindend süß und zurückhaltend. Gepaart mit dem Berlin Dry Gin und den herben Noten von etwas Rosmarin, entfaltet sich in der Nase und später auch auf der Zunge, eine wilde Idee von rauschenden Flüssen an grünen Wiesen. Als würde der Eisbach am Speisegut vorbei fließen.

BERLIN DRY GIN NATURALLY LIGHT

Berlin Dry Gin
Fever Tree Naturally Light Tonic Water
Orangenzeste
 
Im Gin/Tonic suchen wir Erfrischung ohne den Gin dahinter zu verlieren. Das Fever Tree »Naturally Light Tonic Water« ist zurückhaltend vornehm, angenehm süß-herb und lässt dem Berlin Dry Gin daher viel Raum zum Atmen.

BERLIN DRY GIN SLIM TONIC

Berlin Dry Gin
Thomas Henry Slim Tonic
Garnitur: Bergamotte
 
Das Thomas Henry »Slim Tonic« ist zurückhaltend frisch. Die dezente Bergamotte zischt erst zum Abschluss zitrusartig und verbindet sich hervorragend mit den frisch floralen Noten des Berlin Dry Gin. Wir sind hocherfreut, dass Thomas Henrys neuestes Tonic wieder so gut zu uns.

BERLIN DRY GIN MEDITERRANEAN WERMUT

Berlin Dry Gin
Fever Tree Mediterranean Tonic
Wermut Rosé
Rosenblüten
 
Fever-Tree Deutschland »Mediterranean Tonic Water« ist bereits würzig und versteht sich bestens mit unserem Gin. Doch vor allem ein mutiger Schuss Belsazar Vermouth Rosé und ein paar getrocknete Rosenblüten machen aus einem Gin and Tonic einen süßlich herben Longdrink.

BERLIN DRY GIN ELDERFLOWER

Berlin Dry Gin
Thomas Henry Elderflower Tonic Water
 
Holunderblüten sind typisch für das Berliner Kräuterbild. Typisch für Berlin ist auch der stetige Wandel. So wandelt sich der Berliner Gin/Tonic mit dem lieblichen Geschmack von Holunderblüten zum modernisierten Hauptstadtklassiker. Blumig trifft auf Bitter, eine neue Erfahrung für jeden Gin-Connoisseur.
Als Best Serve empfehlen wir den Gin/Tonic mit Minze und Zitronenzesten zu genießen.

BERLIN DRY GIN MEDITERRANEAN 

Berlin Dry Gin
Fever Tree Mediterranean Tonic Water
 
Das Fever Tree Mediterranean Tonic schmiegt sich mit seinen kräutrigen Noten liebevoll an die blumigen Nuancen des Berliner Brandstifter Berlin Dry Gins. Der sanfte Citrus Geschmack des Tonics harmoniert dabei extrem gut mit der frische des Gins.
Als Best Serve empfehlen wir den Gin/Tonic entweder pur oder mit Grapefruitzesten zu genießen. In jedem Fall aber mit etwas Eis.

 

 BERLIN DRY GIN GOLDBERG

Berlin Dry Gin
Goldberg Tonic Water
 
Das Goldberg Tonic Water ist der ideale Beifahrer. Es weist den Weg, schaut sorgfältig nach links und rechts und hält die Linie. Es ist erfrischend mild, versucht den Gin/Tonic nicht zu dominieren, sondern regt eine hervorragende Symbiose mit den frischen Noten des Berlin Dry Gin an.
Als Best Serve empfehlen wir den Gin/Tonic mit Orangenzesten oder aber mit Apfelscheiben zu genießen.

 BERLIN DRY GIN CHERRY BLOSSOM

 Berlin Dry Gin
Thomas Henry Cherry Blossom
 Das Cherry Blossom Tonic ermöglicht ein gänzlich neues Gin/Tonic Erlebnis. Zusammen mit dem Berlin Dry Gin entsteht ein sehr zarter, fruchtiger und im Abgang trocken bitterer Drink, mit einer außergewöhnlichen Farbe. Im Zusammenspiel mit mit passendem Garnish sieht das nicht nur fantastisch aus, sondern schmeckt auch außergewöhnlich.
Als Best Serve empfehlen wir Hemmingway Minze und Waldfrüchte in den Gin/Tonic zu geben, um eine wahrlich fruchtige Kombination ganz verschiedener Geschmäcker zu kreieren. Auf den optischen Eindruck hat dieses Garnish ebenfalls einen positiven Einfluss.

BERLIN DRY GIN ELDERFLOWER

Berlin Dry Gin
Fever Tree Elderflower Tonic Water
 
Der Berlin Dry Gin zeichnet sich durch ein besonders florales Geschmacksbild aus. Dieses wird durch Malven-, ebenso wie durch die Holunderblüten vom Berliner Brandstifter Acker erzielt. Das Fever Tree Elderflower Tonic kommt, dem Namen entsprechend, ebenfalls sehr blumig daher. So entsteht hier eine “Bittersweet Symphony”, da die Bitterkeit des Tonics in keinster Weise zu kurz kommt. Ein bittersüßer Abschiedsdrink, lecker!
Als Best Serve empfehlen wir den Gin/Tonic mit Eis, Orangezesten und Wacholderbeeren zu genießen.

 

BERLIN DRY GIN TONIC

Berlin Dry Gin
Thomas Henry Tonic Water
 
Der Klassiker in Reinform. Der Berliner Gin/Tonic, wie der Berliner ihn mag. Durch die Citrusaromen des Tonics wird die Süße des Berlin Dry Gins wunderbar ausbalanciert. Man trifft sich also in der Mitte zu einem leicht bitteren, verspielten Gin/Tonic. Einem Klassiker mit Pfiff, könnte man sagen.
Als Best Serve empfehlen wir den Gin/Tonic mit Eis und einer Orangenzeste zu genießen.